Fashion Week Tag 2 

Hallo Ihr Lieben, 

Ich schulde Euch noch die Fortsetzung meines Fashionweek-Berichtes. Tag 2 in Berlin war ziemlich entspannt. Ich hatte mir außer einer Shoppingverabredung in der Mall of Berlin, mit der lieben Gaby von batcberlin, nichts weiter vorgenommen, sodass ich etwas Zeit mit meinen Schätzen verbringen konnte.  Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf den Weg in die Mall of Berlin, die direkt vor unserer Tür lag.   


Am Morgen hatte sich unsere kleine Glitzerfee dann noch spontan dazu entschlossen, dass heute der richtige Zeirpunkt wäre um Ohrlöcher zu bekommen. Nachdem sie Schatzi sehr schnell davon überzeugt hatte, wurde auch dieser Punkt auf der Bucketlist abgearbeitet. 

Anschließend ging es zum Checkpoint Charlie, wo die Kinder eine kleine Lektion zum Thema deutsche Geschichte bekamen, ohne deren Ereignisse ja auch unsere Familie nicht entstanden wäre…. 

Anschließend liefen wir über den Gendarmenmarkt, am neuen Titanic Hotel vorbei, wo ich mir kurz die Lobby anschauen konnte, weiter Richtung Alexanderplatz, wo wir bei unserem Lieblingsmexikaner „Cancun“einkehrten. Hier muss ich eigentlich immer mindestens einmal zum Essen hin, wenn ich in Berlin bin. 

Nach dem Essen gingen wir über den Alexanderplatz weiter in Richtung Edited the Store, wo es eine Veranstaltungseinladung zum Release der neuen Edited the Label  Kollektion gab. Dort angekommen, musste ich leider feststellen, das man sich dafür doch hätte akkreditieren müssen. Also lies man mich nicht herein. Zum Glück war ich nicht die Einzige, die unverrichteter Dinge wieder gehen musste. 

Wir setzten also unseren Sightseeing Spaziergang fort in Richtung Brandenburger Tor und somit auch in Richtung Wohnung. 

 Der Abend war dann noch feuchtfröhlich, da wir spontan Übernachtungsgäste bekommen hatten, die im Fashion Week Hotel Chaos gestrandet waren und sehr dankbar darüber waren, nicht für eine Nacht zurück nach Hamburg zu müssen 😊 

Als nächstes schreibe ich euch von der Fashion meets Art Show, wo die beiden Schätze Sven und Malte ihre erste eigene Kollektion für Black Harbour vorgestellt haben! 

Bis dahin 

Advertisements

2 thoughts on “Fashion Week Tag 2 

  1. Klingt gut – die Ohrringe mit dem Globus, Flamingo und Palmen sind der Hammer. Muss ich gleich mal googlen. Ok, ok – sind mir als Kurzhalsgiraffe zu lang (und wahrscheinlich zu schwer) – aber geilster Kitsch. Nächsten Sommer lasse ich Berlin auch etwas ruhiger angehen und dann sehen wir uns. Werde im Winter mit meiner Cousine anstelle der Fashion Week mal nach München fahren 😉
    alles Liebe
    Steph

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s