Meine Highlights 2015

Wieder ist ein Jahr vorüber… Ein Jahr voller Ups and Downs…Ein Jahr voller Ereignisse und Veränderungen. Es ist wirklich viel los gewesen, deshalb gibt es in diesem Jahr mehrere Jahresrückblicke. Ihr dürft sehr gespannt sein.

Das Jahr 2015, hat für mich mit vielen Vorsätzen und Wünschen begonnen. Ich war mit meiner Familie im Harz um dort Silvester zu feiern. Meine größten Wünsche waren, gesundheitlich wieder auf die Beine zu kommen und mit dem Blog voran zu kommen

JANUAR

Im Januar mit Schatzi, das Musical „ROCKY“ in Hamburg ansehen. Wir hatten spezielle Karten und durften kurz vor Schluss mit auf die Bühne, um Teil der Show zu sein. Es war großartig

P1080203 P1080190

Kurze Zeit später war ich zum ersten Mal bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Eigentlich war ich nur zur „Vision of Fashion Show “ eingeladen, aber es ist im Nachhinein ein unvergessliches Ereignis gewesen. Ich durfte viele nette und auch prominente Menschen kennen lernen.

IMG_0605

Ex Mr. Hamburg Eric Schulz
Micaela Schäfer
Micaela Schäfer
P1080789
Cindy Morawetz von DREZZ2IMPREZZ

P1080766 P1080770

Am 2ten Tag habe ich mir noch das große MBFW Zelt am Brandenburger Tor angeschaut.

P1080822 P1080827

Als ich dort ankam stieg direkt vor mir,  KATIE HOLMES aus einer Limousine um sich die Marc Cain Show anzusehen. Die Paparazzi schlugen sich fast darum ein Bild von ihr zu bekommen. Ich glaube, ich hatte mehr Glück als sie.

P1080831 P1080832

P1080842 P1080843

Ausserdem bekam ich dann auch noch die berühmte Bloggerin Chiara Ferragni vor die Kamera.

Und einige andere Promis:

Das größte Highlight der Fashion Week 2015 war jedoch, dass ich spontan eine Einladung für die RIANI Show bekommen habe und das von niemand geringerem als der wunderbaren MARIELLA AHRENS.

FEBRUAR

Im Februar kam dann gleich das nächste Highlight, die GDS Schuhmesse in Düsseldorf wo ich mein Lieblingsschuhlabel FERSENGOLD treffen durfte und das mit der Messe verbundene Fashionbloggercafé shoeedition.

FERSENGOLD

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

GDS Schuhmesse

FBC shoeedition

März

Im März wurde ich von der Zeitschrift Grazia und Marc Cain nach Osnabrück zum Marc Cain Store Event eingeladen. Dort wurde die neue Frühjahr/Sommer Kollektion vorgestellt und ich habe ein paar nette Bloggerkolleginnen kennengelernt wie z.B. die Mädels von Fashionfika und Karen von DearKarl . Ausserdem war Miriam Amro von der Grazia vor Ort. es war alles in allem ein schönes Event.

Kurz davor war ich in Sulingen vom Kaufhaus Ranck zur Fashion Week eingeladen wo die neue Frühjahrsmode den Kunden vorgestellt wurde, ebenfalls ein schönes Event.

APRIL

Im April durften unsere kleine Glitzerfee und ich, dann mit nach Japan reisen. Genau gesagt nach KYOTO. Dort kamen wir genau richtig zur Kirschblütenzeit, das Highlight jedes Jahr. Die Menschen kommen von überall auf der Welt nach Kyoto um sich dieses wunderschöne Ereignis anzusehen.

August

Nachdem ich mich im Juli einer Rehamaßnahme unterziehen musste, war im August dann der lang ersehnte Familienurlaub dran. In diesem Jahr stand wieder eine Rundreise mit unserem Cabrio auf dem Plan. Unsere Kinder hatten sich gewünscht mal nach Paris zu fahren. Diesen Wunsch haben wir ihnen sehr gern erfüllt. Vorher hatten wir aber noch eine Einladung zur Fashion & Horses auf die Trabrennbahn in Berlin.

Paris war wirklich super und leider bin ich nicht dazu gekommen darüber zu schreiben, weil die 2te Jahreshälfte noch ereignisreicher war als die Erste.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Reise ging von Köln, über Koblenz, Trier, Luxembourg nach Paris und Dijon weiter in die Schweiz. Dort haben wir auf einem Bauernhof hoch oben auf einer Alm übernachtet. Das war richtig toll. Zum Abschluss waren wir noch im Europa Park.

Oktober

Im Oktober folgte das absolute Highlight meines Jahres. Schatzi und ich sind nach 12 Jahren Beziehung, das erste Mal allein in den Urlaub geflogen. Natürlich waren wir vorher schonmal allein weg, aber meist war er arbeiten und wir hatten dann immer nur die Abende oder Wochenenden für uns. Am 2.Oktober ging es los. Von Hannover nach Paris über Los Angeles nach Honululu. 32 Stunden von Tür zu Tür.

Anschliessend waren wir noch eine Woche in Los Angeles.An einem Tag sind wir ziemlich früh aufgestanden um zu Sequoia National Park gefahren. Dort haben wir die sogenannten Giant Trees gesehen. Das war absolut beeindruckend. Zu dieser Reihe werde ich demnächst auch nochmal ausführlich berichten.

Der November und Dezember war eher wenig spektakulär, da ich mich da auch mal wieder um meine Familie und meine Firma kümmern musste.

Wer mir jedoch auf Instagram folgt, konnte die Outfit- und Schuhpostings sehen. In diesem Jahr werdet Ihr hier auch, wie schon angekündigt vermehrt Posts über Schuhe sehen können.

Ausserdem werde ich Euch mein Jahr 2015 in Schuhen und einen Rückblick auf meine Outfits zeigen!

Ihr dürft wie immer, gespannt sein.

Und dieses Mal dauert es nicht wieder so lange. VERSPROCHEN!!

Bis dahin

signatur Kiss

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s